Home

Planen

Fliegen

Reisen

Camper

Touren & Buspässe

Work & Travel

Corona-Update für Neuseeland
Stray NZ Mt Roy Wanaka 1300

UPDATE Mai 2021

 

Die Gesamtzahl der bestätigten und wahrscheinlichen COVID19-Fälle beträgt 2.669. Es gab 26 Todesfälle.

Nach einer sehr schnellen Reaktion auf die Pandemie, einschließlich der Schließung internationaler Grenzen, ist das Land auf dem richtigen Weg, das Virus zu besiegen. Zur Zeit gibt es nur 2 neue Fälle, die allesam durch Einreisende an der Grenze registriert wurden, jedoch befinden sich alle Infizierten in Quarantäne.

Seit 9. Juni 2020 befindet sich Neuseeland in Alarmstufe 1. Diese Stufe führt dazu, dass viele Beschränkungen aufgehoben wurden, die zur Beseitigung von COVID19 eingeführt wurden.

Monatelang wurde über eine so genannte "Travel Bubbles" diskutiert, in der Reisende aus Australien sowie Singapore, Japan, den Cook Inseln und Niue, die sowohl geringe Infektionszahlen haben als auch mit der Impfung ihrer Bevölkerung große Fortschritte machen, nach Neuseeland einreisen dürfen.

Nachdem die zu aller erst geplante "Travel-Bubble" zwischen Australien und Neuseeland wegen nur 3 Neuinfektionen in Neuseeland monatelang wieder "zu den Akten" gelegt wurde und nur Neuseeländer die Möglichkeit bekamen, nach Australien zu reisen, ist das coronafreie Reisen zwischen den beiden Ländern nun ab 19. April 2021 tatsächlich endlich möglich.

Die Grenzen für Ausländer bleiben jedoch weiterhin geschlossen. Leider gibt es noch keine Hinweise darauf, wann sich dies ändern wird.

Plane Deine Neuseelandreise
... finde Tipps & Infos auf unseren Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
  030 / 889 177 10  (11-18 Uhr)

   Kontaktformular