Home

Planen

Fliegen

Reisen

Camper

Touren

Work & Travel

Bungy, Swings & Co.
TNZ IT Nelson Seehund 1300

Tagesausflüge & Aktivitäten - Südinsel


Weltbekannt, abenteuerlich und nichts für schwache Nerven

 

Viele möchten sich der Mutprobe einer Extremsportart stellen, doch nur wenige verwirklichen ihren kleinen Traum. AJ Hackett Bungy beweist, dass es sich lohnt, den Schrecken und die Angst für einen freien Fall voller Glücksgefühle auf sich zu nehmen.

Es gibt ein Ritual auf den Pentecost Inseln in Vanuatu, bei dem sich Männer von einem hölzernen, 35 Meter hohen Turm stürzen. Dabei werden ihnen die Fersen mit Kletterpflanzen zusammengebunden und diese dann in einem Strang mit dem Turm verbunden.

Zusammen mit anderen Einflüssen hat so die moderne Art des Bungy-Jumpings ihren Ursprung gefunden. 1979 gab es den ersten offiziellen Bungy-Jump und im Jahr 1986 hat das erste kommerzielle Bungy Jumping angefangen. AJ Hackett hatte somit auf der Kawarau Gorge Suspension Bridge in Neuseeland eine neue Geschäftisdee entwickelt.

 

Bungy Jumps

linie1

 
Kawarau Bridge Bungy

Der berühmteste Bungee Jump der Welt ist eine Überlegung wert: Der Fall beträgt 43 Meter, kann in einer Tandem-Kombination und wahlweise mit Berührung des Wassers gesprungen werden. Diese Option gibt es auch in Taupo sowie in Auckland auf der Nordinsel

AJH Kawarau Bridge Bungy2 800 
Dauer:
ca. 2 ½ Std mit dem Bus; 1 ½ Std mit dem Auto
Wo: Kawarau Bridge, Gibbston Valley, State Highway 6
Transport: kostenloser AJ Hackett Bus
Pick up Zeit: 9:20 Uhr, 10:40 Uhr, 12:00 Uhr, 13:20 Uhr, 14:40 Uhr
Pick up Ort: Queenstown Bungy Centre, Shotover Ecke Camp Street / Check-In beginnt 30 Minuten vorher

Preis: ca. 124 €

 

zur Buchung

 

 

 

Nevis Bungy

Der höchste Bungy Jump in Neuseeland geht mit 134 Metern in die Tiefe und erlaubt 8,5 Sekunden freien Fall.

AJH Nevis Bungy1 800 
Dauer:
ca. 4 h
Wo: in den neuseeländischen Alpen
Transport: kostenloser AJ Hackett Bus, es ist kein eigenständiges Fahren zu der Plattform möglich
Pick up Zeit: 9:20 Uhr, 10:40 Uhr, 12:00 Uhr, 13:20 Uhr, 14:40 Uhr
Pick up Ort: Queenstown Bungy Centre, Shotover Ecke Camp Street / Check-In beginnt 30 Minuten vorher

Preis: ca. 170 €

 

zur Buchung

 

 

 

Ledge Bungy

Weit oben an der Gondelstation kann man diesen Freestyle-Bungy-Sprung erleben. Die Aussicht auf ganz Queenstown und Umgebung ist atemberaubend.

TNZ Lake Wakatipu Queenstown AJ Hackett Bungy 800
Dauer:
ca. 1 ½ h
Wo: Skyline Queenstown, Aussichtsplattform
Transport: Gondel (das Ticket von ca. 28 € ist nicht inklusive) oder wandern zu Fuß (im Winter nicht empfehlenswert)
Pick up Zeit: /

Preis: ca. 130 €

 

zur Buchung

 

 

 

Swings

linie1

 
Nevis Swing

Alleine oder zusammen mit einer anderen Person kann man den 300 Meter Bogen einer der höchsten Schaukeln der Welt ausprobieren: Vorwärts, rückwärts, kopfüber, mit oder ohne Ansagen, dass die Halterung gelöst wird – ganz nach Belieben.

AJH Nevis Swing2 800 
Dauer:
ca. 4 h
Wo: in den neuseeländischen Alpen
Transport: kostenloser AJ Hackett Bus, es ist kein eigenständiges Fahren zu der Plattform möglich
Pick up time: 9:20 Uhr, 10:40 Uhr, 12:00 Uhr, 13:20 Uhr, 14:40 Uhr
Pick up Ort: Queenstown Bungy Centre, Shotover Ecke Camp Street / Check-In beginnt 30 Minuten vorher

Preis: ca. 140 €

 

zur Buchung

 

 

 

Ledge Swing

Bei dieser Schaukel kann nichts angesagt werden – man hat das Seil selbst in der Hand und kann sich rückwärts ins Nichts fallen lassen. Um zur Aussichtplattform der Queenstown Skyline zu kommen, benutzt man die Gondel.

AJH Ledge Swing3 800 
Dauer:
ca. 1 ½ h
Wo: Skyline Queenstown, Aussichtsplattform
Transport: Gondel (das Ticket von ca. 28 € ist nicht inklusive) oder wandern zu Fuß (im Winter nicht empfehlenswert)
Pick up Zeit: /

Preis: ca. 100 €

 

zur Buchung

 

 

 

Shotover Canyon Swing

Dies ist der höchste Sprung von einer Klippe weltweit. 60 Meter freier Fall, bis es ins über 200 Meter lange Schaukeln übergeht.

TNZ HJH Queenstown Shotover Canyon Swing 800 
Dauer:
ca. 2 ½ h
Wo: Shotover Canyon Swing & Canyon Fox, 34 Shotover Street Queenstown
Transport: 15 Minuten entfernt von Queenstown, Transport ist inkulsive
Pick up Zeit: Check-In 15 Minuten vor dem Trip

Preis: ca. 150 €

 

zur Buchung

 

 

 

Weitere Möglichkeiten

linie1

 
Nevis Catapult

Der größte und extremste Katapult der Welt hat seine Heimat in Queenstown, mit dem man circa 100 km/h in 1,5 Sekunden erreicht. Man wird in einem 45 Grad Winkel aufgehängt, unter einem liegt still das Tal, bis die Auslöser betätigt und man 150 Meter durch die Ludt geschossen wird.

AJH Nevis Catapult 02 800 
Dauer:
ca. 4 h
Wo: in den neuseeländischen Alpen
Transport: kostenloser AJ Hackett Bus, es ist kein eigenständiges Fahren zu der Plattform möglich
Pick up Zeit: 9:20 Uhr, 10:40 Uhr, 12:00 Uhr, 13:20 Uhr, 14:40 Uhr
Pick-up Ort: Queenstown Bungy Centre, Shotover Ecke Camp Street / Check-In beginnt 30 Minuten vorher

Preis: ca. 140 €

 

zur Buchung

 

 

 

Kawarau Zipride

Bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h kann man auch zu zweit die 130 Meter lange Zipline hinuntersausen.

AJH Kawarau Zipride 01 800 
Dauer:
ca. 1,5 h mit dem Auto, ca. 2,5 h mit dem Bus
Wo: Kawarau Bridge, Gibbston Valley, State Highway 6
Transport: kostenloser AJ Hackett Bus
Pick up Zeit: 9:20 Uhr, 10:40 Uhr, 12:00 Uhr, 13:20 Uhr, 14:40 Uhr
Pick up Ort: Queenstown Bungy Centre, Shotover Ecke Camp Street / Check-In beginnt 30 Minuten vorher

Preis: ca. 31 €

 

zur Buchung

 

 

 

Nevis Thrillogy Combo

Wer den ultimativen Adrenalinrausch erleben möchte, kann jederzeit die Kombination, bestehend aus dem dritthöchsten Bungy Jump, der größten Schaukel und dem extremsten menschlichen Katapult der Welt buchen.

 
Dauer:
ca. 4 h
Wo: in den neuseeländischen Alpen
Transport: kostenloser AJ Hackett Bus, es ist kein eigenständiges Fahren zu der Plattform möglich
Pick up Zeit: 9:20 Uhr, 10:40 Uhr, 12:00 Uhr, 13:20 Uhr, 14:40 Uhr
Pick-up Ort: Queenstown Bungy Centre, Shotover Ecke Camp Street / Check-In beginnt 30 Minuten vorher

Preis: ca. 320 €

 

zur Buchung
 

AJH Nevis Bungy3 800 644 AJH Nevis Swing1 800 644 AJH Nevis Catapult3 800 644

© Fotos: Tourism New Zealand /  AJ Hackett Bungy New Zealand
Text: Marie Matzerath

 

Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Plane Deine Neuseelandreise
... finde Tipps & Infos auf unseren Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular